backlinksEin Backlink ist ein Linkverweis von einer Website zu einer anderen. Verfügt eine Website über viele Backlinks von anderen Seiten, ist dies ein Indiz für eine hohe Beliebtheit und Relevanz einer Website. Deshalb bewerten Suchmaschinen Internetseiten unter anderem auch nach der Anzahl und Qualität der Links, die auf die jeweilige Website verweisen. Auch wenn es noch eine Vielzahl an anderen Faktoren gibt, die das Ranking in Suchmaschinen beeinflussen, ist das Backlinkprofil einer Website auch heute noch ein äußerst wichtiges Kriterium. Webmaster, die eine gute Position bei verschiedenen Suchmaschinen erreichen möchten, sollten sich folglich um den Aufbau von Links kümmern.

Die Attribute „dofollow“ und „nofollow“

Wie bei fast allen HTML-Tags können Webmaster auch dem Link-Tag im Quelltext verschiedene Attribute zuweisen. Bezüglich der Suchmaschinenoptimierung sind vor allem die Attribute „dofollow“ und „nofollow“ zu beachten. Wenn ein Link mit dem „nofollow“-Attribut versehen wird, macht dieses für den Internetsurfer zwar keinerlei Unterschied, Suchmaschinen werten solche Links jedoch anders als „dofollow“-Links. So haben „nofollow“-Links deutlich weniger positiven Einfluss auf das Ranking als „dofollow“-Links. Dennoch tragen sie zu einem ausgewogenen und authentischen Linkprofil bei.

Gute Backlinks und schlechte Backlinks

Um ein gutes Suchmaschinenranking zu erreichen, ist auch die Qualität der Backlinks entscheidend. Je relevanter eine Suchmaschine die Seite, auf der ein Link eingebaut ist, einstuft, desto besser wirkt sich dieser Link in der Regel auf das Ranking aus. Verfügt eine Website über viele Links von relevanten und qualitativ hochwertigen Internetseiten, umso besser rankt diese Website im Normalfall. Schlechte Backlinks können das Ranking hingegen auch negativ beeinflussen. Im schlimmsten Fall können viele Links aus zweifelhaften Quellen sogar dazu führen, dass eine Website bei verschiedenen Suchanfragen gar nicht mehr gelistet wird.

Sinnvoller Linkaufbau

Webmaster, die gute Ergebnisse bei Suchmaschinen erreichen möchten, sollten beim Linkaufbau darauf achten, dass möglichst gute Backlinks aufgebaut werden. Es gibt viele Möglichkeiten Backlinks zu generieren, sei über kostenlose Portale, Foren, Social Networks etc. Um das Ranking einer Website auch bei stark umkämpften Suchbegriffen signifikant steigern zu können, ist es oftmals unabdingbar, gute Backlinks zu kaufen. Auch wenn der Linkaufbau so natürlich kostenintensiver wird, kann der Kauf guter Links insgesamt sinnvoll sein, denn wirklich gute Backlinks sind nur sehr selten kostenlos erhältlich. Sobald sich solche Links dann positiv auf das Ranking auswirken, amortisieren sich die Kosten zumeist auch schnell über die höheren Besucherzahlen der Website.

Bildnachweis: © VRD – Fotolia.com

Share This