In der heutigen Zeit sind die sozialen Medien nicht mehr wegzudenken. Sie sind sowohl bei Jung, als auch bei Alt, gleichermaßen beliebt. Insbesondere gewinnen sie bei Unternehmen und Influencern immer mehr an Bedeutung. Noch nie war die Chance so groß ein breites Publikum für sich, sein Unternehmen, seine Produkte durch gezieltes Marketing zu begeistern. Dies zeigt sich vor allem bei Instagram. Um jedoch seine künftigen potenziellen Kunden zu erreichen, muss man zunächst seine Reichweite erhöhen. Es zeigt sich immer wieder, dass weitestgehend Accounts gefolgt wird, die schon eine bestimmte Anzahl an Followern erreicht haben. Doch wie bekommt man diese und lohnt sich der Kauf von Followern? Dies werden wir nun genauer betrachten.

Warum überhaupt Follower kaufen?

Es ist zwar mit einem hohen Zeitaufwand und gutem Content möglich, die Anzahl seiner Follower in kleinen Etappen zu vergrößern, doch es ist verdammt mühsam und schwierig. Um gleich in der Anfangszeit seine Sichtbarkeit bei Instagram zu erhöhen und somit echte Follower für sich zu gewinnen, ohne wertvolle Zeit zu verschwenden, entscheiden sich immer mehr User für das Kaufen von Followern.

Vorteile durch den Kauf von Followern:

– Reichweite wird schnell erhöht
– man spart sich sehr viel Zeit und Arbeitsaufwand für wenig Geld
– durch eine erhöhte Glaubwürdigkeit, gewinnt man schnell echte Follower
– Marketingstrategien können schneller umgesetzt werden

Nachteile durch den Kauf von Followern:

– unseriöse Anbieter
– teilweise eindeutige Fake Follower
– Kunden und Kooperationspartner verlieren das Vertrauen

Wie unterscheidet man unseriöse/schlechte Anbieter von seriösen Anbietern?

Angebote gibt es im Netz wie Sand am Meer. Schlechte Anbieter bieten in der Regel jede Menge Follower für sehr wenig Geld an. Was man dafür bekommt, ist erschreckend. Hier handelt es sich in den allermeisten Fällen um inaktive Konten von Bots, die einem mehr schaden, als das sie nützen.

Doch neben diesen unseriösen Anbietern gibt es auch Anbieter, die echte Follower vermitteln. Anbieter wie Galaxy Marketing bieten echte und aktive Follower an. Man zahlt zwar etwas mehr als bei den unseriösen Anbietern, jedoch spart man sich die Probleme mit den Fake Accounts und erlangt einen wahren Mehrwert.

Share This